Lange Nacht der Museen mit Kunstklasse 7CBe

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen erhielten wir, die Kunstklasse 7cBE, heuer erstmals die Gelegenheit, unsere Arbeiten – entstanden in den letzten beiden Schuljahren-  zu präsentieren. Die Stadtgemeinde Eisenstadt stellte uns für diesen Abend das Pongratzhaus zur Verfügung. Unsere Werkschau machte die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Techniken und Materialien sichtbar. Neben Fotografien (u.a. Veggie-Serien, Splash-Bilder, Bewegungsphasen…) konnten wir auch Zeichnungen, Collagen und plastische Arbeiten (letztere zum Thema Frauenbild – Torso) einem breiten Publikum präsentieren. Der Abend wurde musikalisch begleitet von Lightworker*T. Wir durften uns über zahlreiche Besucher und deren äußerst positive Kunstkritik freuen!