FACH: BILDNERISCHE ERZIEHUNG

Folgende Punkte werden zur Leistungsbeurteilung im Fach Bildnerische Erziehung herangezogen:

Praktischer Teil – Bildnerische Gestaltung
-Bereitstellung und Handhabung von Material und Werkzeug
- sachgerechter Materialumgang
- Anwendung der Kenntnisse bildnerischer Techniken
- Originalität der Bildlösung
- Grad der Selbständigkeit, Organisation und Zielstrebigkeit im Arbeitsprozess
- Grad der Umsetzung der konkreten bildnerischen Zielsetzung
- Einhalten von Abgabefristen

Theoretischer Teil
- Analyse und Interpretation von bildnerischen Gestaltungen (Fähigkeit, sich zu Bildern sprachlich zu äußern, Einbringen in Unterrichtsgespräche, Partner- und Gruppenarbeiten, fachspezifische Problemerörterungen)
- Präsentationen
- Protokolle/ Dokumentationen
- Referate
- Einhalten von Abgabefristen

* Der Begriff BILD umfasst hier alle Werke der Bildenden Kunst