Auf den Spuren der Römer

Die 2E, 2F und 2G begaben sich am 31.03.2017 auf die Spuren der Römer. Die jungen HistorikerInnen erforschten eifrig und wissbegierig die Militärstadt in Carnuntum. Die SchülerInnen lernten dabei den Alltag und die Bräuche der Römer besser kennen. Vom Thermenbesuch über römisches Essen bis hin zur Kleidung durften die SchülerInnen in die Rolle eines echten Römers schlüpfen. Alle waren begeistert bei der Sache, trotzten den heißen Temperaturen und genossen nicht zuletzt das "dolce vita" im Rahmen einer Mittagspause am Ufer der Donau.