Gymnasium

Vertieftes Angebot an Sprachen. Von der sechsten bis zur achten Klasse sind Wahlpflichtfächer im Ausmaß von insgesamt sechs Wochenstunden zu belegen.

Dieser Schultyp ist nur möglich für SchülerInnen, die schon in der 3.Klasse das Gymnasium (Latein, Spanisch, Kroatisch oder Französisch) gewählt haben:

1) Gymnasium mit Latein:

Wer in der 3.Klasse Latein gewählt hat und das Gymnasium weiterbesuchen möchte, hat in der 5.Klasse weiterhin Unterricht in Latein und wählt zusätzlich eine dritte Fremdsprache (zur Auswahl stehen: Französisch, Spanisch, Kroatisch und Russisch).

2) Gymansium mit Spanisch bzw. Französisch bzw. Kroatisch:

Wer in der 3.Klasse Spanisch bzw. Französisch gewählt hat und das Gymnasium weiterbesuchen möchte, muss in der 5.Klasse Latein als dritte Fremdsprache wählen.